Home | Wurst ABC | Füllen

Füllen

Das Füllen der Rohwurst erfolgt im Anschluss an das Kuttern. Die mit Brät gefüllten Kutterwagen werden über eine Hebevorrichtungen in den Trichter der Füllmaschine entleert. In der Füllmaschine wird das Brät verdichtet, damit beim Füllen der Därme keine Luft eingeschlossen wird. Das Brät wird dann über ein Füllrohr, die sogenannte Tülle, in den Darm gespritzt. Die Füllmaschinen verfügen über unterschiedlichste Fördersysteme. Im Kolbenverfahren wird das Brät durch einen Stempel aus einem Zylinder gepresst und über das Füllrohr dosiert oder ein Innenzahnrad sorgt dafür, dass das Brät kontinuierlich aufgenommen, verdichtet und abgefüllt wird.

Auf einer Tülle kann ein 60 m langer Kunstdarm aufgezogen sein und beim Füllen kontinuierlich abgezogen werden. Zusätzlich können die Darmenden mittels einer automatischen Clipmaschine verschlossen werden. Nach jeder Portionsfüllung wird ein Doppelclip gesetzt und es erfolgt ein Abtrennen der gefüllten Wurst.

ASTRO Fleischwarenfabrik - Die Wurst- und Schinkenmacher - Wurst und Schinken aus Westfalen.
Traditioneller Hersteller westfälischer Wurst- und Schinkenspezialitäten. Hochwertige Fleischwaren und Feinkost-Produkte.
Rohwurst, Schinken & Speck, Feinkost & Aspik. Für SB - Einzelhandel, Bedienung - Großhandel, Großverbraucher & Industrie.

August Strothlücke GmbH & Co. KG Fleischwarenfabrik • Berensweg 22 • 33415 Verl • info@astro-verl.de